skuempelmann

  • IncluScience-Workshop auf der INSIST-Nachwuchstagung 2022

    Bericht von Djamal Okoko Am 06.10. gaben die Beteiligten von IncluScience einen Workshop, der im Rahmen der INSIST-Nachwuchstagung 2022 im Weizenbaum-Institut in Berlin stattfand. Es wurde angeregt über das Projekt und Inklusion in den Bürger*innenwissenschaften diskutiert. Mit dabei waren Bastian Pelka und Ann Christin Schulz von der Sozialforschungsstelle Dortmund (kurz: sfs), sowie Sarah Krümpelmann, Lilly […]

    mehr lesen

  • Rechercheergebnisse zu Ansätzen für die Inklusion von  Menschen mit Behinderung in Citizen Science Projekten 

    Eine Analyse von Mara Köster Citizen Science beschreibt die „aktive Beteiligung von Bürgerinnen  und Bürgern in verschiedenen Phasen des Forschungsprozesses“,  wobei „hauptamtliche und ehrenamtliche Expertinnen bzw. Experten  auf Augenhöhe voneinander und miteinander lernen können“ (Bonn  et al. 2016, S. 13). Bisher wird dabei nur selten thematisiert, ob  tatsächlich alle interessierten Menschen diese Möglichkeit der  Teilhabe […]

    mehr lesen

  • Ort für Wheelmap-Erweiterung gesucht!

    Im Dezember 2021 haben wir unsere erste große Umfrage gestartet. Die Frage lautet: An welchem Ort findest du Informationen zur Zugänglichkeit besonders wichtig? Und hier seid ihr gefragt. Wir suchen einen Ortstyp, an dem wir neue Kriterien der Zugänglichkeit testen können. Jede*r kann mitentscheiden, für welche Art von Orten zuerst mehr Informationen zur Barrierefreiheit verfügbar […]

    mehr lesen